Skip to main content

Warum dieser Test?

1. Kostenlos. Dieser Online-Sexismus-Test wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt und ermöglicht es Ihnen zu untersuchen, ob Sie sexistische Ansichten und Überzeugungen haben, basierend auf der Forschung im Journal of Personality and Social Psychology.

2. Multidimensionale Beurteilung. Dieser Test erkennt die Multidimensionalität des Konstrukts des Sexismus und bewertet zwei verschiedene Subskalen von Wohlwollen und Feindseligkeit.

3. Relevant für aktuelle Ereignisse. Themen rund um die Gleichstellung von Frauen werden zunehmend von Führungskräften der Welt und der allgemeinen Öffentlichkeit diskutiert.

4. Statistische Kontrollen. Die Benutzer-Ergebnisse für den vorliegenden Test werden in einer anonymisierten Datenbank protokolliert und statistische Analysen durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Ergebnisse so valide und zuverlässig wie möglich sind.

5. Von Fachleuten kreiert. Dieser Test wurde von Forschungsexperten mit Erfahrung in Sozialpsychologie, Typologie und Persönlichkeitstests kreiert.

Dieser Test ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar:

Ambivalenter-Sexismus-Test

Das Ambivalenter-Sexismus-Inventar ist eines der bekanntesten Instrumente zur Messung von Sexismus gegen Frauen. Basierend auf den Arbeiten der Psychologen Glick und Fiske werden zwei Arten von Sexismus untersucht, die sich nach Ansicht der Autoren ergänzen und traditionelle Geschlechterrollen und patriarchale Gesellschaftsstrukturen verstärken.

Mehr als fünfzehn Jahre Forschung zum Ambivalenter-Sexismus-Inventar belegen, dass dieser Test echte psychometrische Merkmale besitzt und sowohl empirisch zuverlässig als auch valide ist. Umfassende Untersuchungen in über 19 Ländern haben in ähnlicher Weise festgestellt, dass das Ambivalenter-Sexismus-Inventar kulturübergreifend gültig ist.

Wo fallen Sie auf dem Inventar für ambivalenten Sexismus? Geben Sie nachfolgend für jeden der folgenden Punkte den Grad Ihrer Zustimmung an.

Frage 1 von 22

Wenn ein Land eine Wehrpflicht hat, sollte diese Wehrpflicht gleichermaßen für Männer und Frauen gelten.

Nicht zustimmen
Zustimmen

Weiter

Der IDRlabs-Sexismus-Test (IDR-ST©) wurde von IDRlabs International entwickelt. Der IDR-ST basiert auf der Forschung der Psychologen Peter Glick und Susan Fiske, in Verbindung mit der Lawrence University und der University of Massachusetts in Amherst. Das IDR-ST ist nicht mit diesen Forschern oder den mit ihnen verbundenen Institutionen assoziiert.

Der IDRlabs Sexismus-Test nutzte die Forschung der Psychologen Peter Glick und Susan Fiske, um diesen kostenlosen Online-Test zu erstellen. Dieser Sexismus-Test basiert auf dem Ambivalenter-Sexismus-Inventar - ein theoretischer Rahmen, der besagt, dass Sexismus aus zwei verschiedenen Komponenten besteht, dem wohlmeinenden Sexismus und dem feindseligen Sexismus. Während Sexismus oft als etwas offensichtlich Negatives angesehen wird und feindseliger Sexismus in der gesamten psychologischen Literatur weit verbreitet ist, zeigt dieser Test die ambivalente Natur des Sexismus durch die Untersuchung der subtileren, wohlmeinenden Qualitäten.

Dieser Test liefert einen Gesamtwert für (ambivalenten) Sexismus sowie Werte für die Subskalen wohlmeinender Sexismus und feindseliger Sexismus, um das Ausmaß der Vorurteile gegenüber Frauen umfassend zu erfassen. IDRlabs International und der vorliegende IDRlabs-Sexismus-Test sind unabhängig von den oben genannten Forschern und den mit ihnen verbundenen akademischen Institutionen.

Der Sexismus-Test wurde von Fachleuten entwickelt, die in dem Einsatz und der Interpretation verschiedener psychologischer Instrumente zertifiziert sind und in Bereichen der Psychologie einschließlich Sozialpsychologie, Typologie und Persönlichkeitstests gearbeitet haben. Kostenlose Online-Tests wie der Sexismus-Test sollen ausschließlich informative und erzieherische erste Überlegungen zu dem zu messenden Konstrukt sein; sie sollten daher nicht so verstanden werden, dass sie eine endgültige Antwort auf persönliche Einstellungen, Überzeugungen oder Bestandteile der Persönlichkeit geben.

Obwohl sie von Fachleuten entwickelt und statistisch validiert wurden, sollten kostenlose Online-Tests wie dieser nicht als professionelle Bewertungen, Ergebnisse oder Empfehlungen missverstanden werden. Individuelle Testergebnisse und begleitende Persönlichkeitsschnappschüsse unseres kostenlosen Online-Sexismus-Tests werden auf „as-is“-Basis zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen zu unserem Sexismus-Test und unseren anderen kostenlosen psychologischen Online-Tests finden Sie in unseren Dienstleistungsbedingungen.