Skip to main content

Dieser Test ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar:

Der Einsamkeitstest

Der Mensch ist ein soziales Tier. Soziale Kontakte sind wichtig für unser Wohlbefinden. Das Gefühl der Einsamkeit wirkt wie ein Schmerzsignal, das uns darauf aufmerksam macht, dass etwas nicht stimmt. Infolgedessen steht Einsamkeit in signifikantem Zusammenhang mit Messungen von negativer Selbstwahrnehmung, Angststörungen und Depressionen.

Dieser Test bestimmt basierend auf der Arbeit von Dr. Davis Tharayil, Ph.D., den Grad Ihrer Einsamkeit. Sind Sie einsam? Geben Sie für jede der folgenden Aussagen unten an, wie sehr Sie ihr zustimmen.

Frage 1 von 25

Ich fühle Leere, selbst wenn ich mich mit etwas beschäftige.

Nicht zustimmen
Zustimmen

Weiter

Der IDRlabs Einsamkeitstest (IDR-LT©) wurde von IDRlabs International entwickelt und ist das exklusive Eigentum von IDRlabs International. Der IDR-LT basiert auf der Arbeit des klinischen Psychologen Dr. Davis P. Tharayil, PhD, und der University of the Philippines UCLA Einsamkeitsskala (UCLA Loneliness Scale), steht jedoch in keiner Verbindung mit Dr. Tharayil oder anderen Fachleuten oder Berufsverbänden, die mit dieser schriftlichen Arbeit verbunden sind.

Der Test gibt folgende Rückmeldungen: Nicht einsam: Sie erleben sehr selten Einsamkeit. Sie genießen viele soziale Beziehungen und fühlen sich anderen auf einer tieferen Ebene nahe und verbunden. Dies können Familie, Freunde, Kollegen, Partner und Bekannte sein. Sie halten soziale Kontakte etwa in Ihrer Nachbarschaft oder durch Gemeinschaftsaktivitäten aufrecht, online als auch persönlich. Egal, ob Sie einen schlechten oder einen guten Tag hatten, Sie wissen, dass es immer jemanden gibt, mit dem Sie darüber reden können. Sie fühlen sich geliebt, umsorgt und gesehen, und können diese Gefühle auch erwidern. Menschen, die nicht unter Einsamkeit leiden, haben in der Regel eine bessere allgemeine psychische Gesundheit und profitieren von einem größeren Einfühlungsvermögen für andere sowie von einem höheren Selbstwertgefühl.

Leichte Einsamkeit: Sie empfinden nur leichte oder gelegentliche Einsamkeit. Alle fühlen sich von Zeit zu Zeit einsam. Wenn es zu solchen Momenten kommt, gibt es für die meisten andere Menschen, an die sie sich wenden können, um soziale Kontakte zu knüpfen und Unterstützung zu erhalten. In Ihrem Fall ist es nicht wahrscheinlich, dass Sie sich über längere Zeiträume oder in einem Ausmaß, das Ihr allgemeines Wohlbefinden beeinträchtigt, einsam fühlen. Sie verfügen über bedeutungsvolle Verbindungen und Beziehungen in Ihrem Leben; wenn Sie jemandem die Hand reichen, wird das meistens erwidert, und Sie sind in der Lage, sich mit anderen auf einer tieferen und intimeren Ebene zu verbinden. Menschen, die sich mit anderen verbunden fühlen, leiden weniger häufig unter Ängsten und Depressionen. Darüber hinaus zeigen Studien, dass ein geringes Maß an Einsamkeit mit mehr Empathie für andere sowie einem höheren Selbstwertgefühl einhergeht.

Mittelmäßige Einsamkeit: Sie fühlen sich hin und wieder einsam. Es gibt zwar Zeiten, in denen Sie bedeutungsvolle soziale Kontakte knüpfen, aber Sie verbringen auch viel Zeit damit, sich allein oder ausgeschlossen zu fühlen. Vielleicht stellen Sie fest, dass einige Ihrer Freundschaften oder Beziehungen nie über ein oberflächliches Engagement hinauszugehen scheinen. Vielleicht haben Sie sogar niemanden, den Sie als Ihren engsten oder besten Freund bezeichnen können, obwohl Sie sich das wahrscheinlich wünschen. Vielleicht kämpfen Sie auch mit Gefühlen von Traurigkeit und Angst oder mit einem geringen Selbstwertgefühl. Sie könnten davon profitieren, wenn Sie aktiv daran arbeiten, sich auf positive und gesunde Weise mit anderen zu beschäftigen und so auch neue Kontakte zu knüpfen. Etwa durch Aktivitäten wie ehrenamtliche Arbeiten, Hobbys, Sportaktivitäten usw.

Starke Einsamkeit: Sie leiden derzeit unter einem hohen Maß an Einsamkeit und sozialer Isolation. Es fällt Ihnen schwer, mit anderen in Kontakt zu treten. Sie fühlen sich oft allein, unabhängig davon, ob Sie tatsächlich allein sind oder nicht. Auch wenn Sie gelegentlich Freunde oder Bekannte haben, mit denen Sie sich unterhalten können, haben Sie mit diesen nicht viele gemeinsame Interessen oder Werte. Die Menschen in Ihrem Leben scheinen Sie auch nicht wirklich zu verstehen. Der Versuch, soziale Kontakte zu knüpfen, kann sich manchmal anstrengend und erfolglos anfühlen. Diese Anstrengung kann sich sogar negativ auf Ihr Selbstwertgefühl auswirken. Chronische Einsamkeit kann neben psychischen Erkrankungen auch zu physischen Beschwerden führen. Seien Sie deshalb vorsichtig, wenn Sie mit chronischen Gefühlen von Einsamkeit und Isolation zu kämpfen haben.

Der IDRlabs Einsamkeitstest wurde von Fachleuten aus dem Bereich Psychologie, die sich mit der Anwendung und Auswertung verschiedener psychometrischer Tests und Persönlichkeitsmessungen auskennen, entwickelt. Der vorliegende Test basiert auf der Arbeit von Dr. Tharayil, veröffentlicht als Tharayil, D.P. (2012). Developing the University of the Philippines Loneliness Assessment Scale: A Cross-Cultural Measurement. Social Indicators Research, 106, S. 307-321. Der vorliegende Test ist nur zu Bildungszwecken gedacht. IDRlabs und der vorliegende IDRlabs Einsamkeitstest sind unabhängig von den oben genannten Forschern, Organisationen und den ihnen angeschlossenen Institutionen.

Online-Tests wie der vorliegende Einsamkeitstest können, unabhängig davon, ob sie beruflich, pädagogisch oder in erster Linie zu Unterhaltungszwecken eingesetzt werden, nur einen ersten Eindruck Ihres individuellen Charakters und Ihrer Persönlichkeit vermitteln, und das auch nur facettenartig. Was den hier vorliegenden Test betrifft, so geben Ihre Antworten und die daraus resultierende Gesamtpunktzahl Aufschluss über Ihr aktuelles Erleben von Einsamkeit. Trotz der gründlichen und systematischen Entwicklung und Konstruktion des vorliegenden Tests kann aber kein Test, der jemals entwickelt wurde, Ihre Persönlichkeit, Ihren Charakter oder den Grad Ihrer sozialen Isolation mit absoluter Genauigkeit bestimmen, noch kann er eine endgültige Beurteilung Ihrer Persönlichkeit, Ihrer Einstellung oder Ihrer Beziehungen durch qualifiziertes, sachkundiges Fachpersonal ersetzen.

Als Entwickler und Herausgeber dieses kostenlosen Einsamkeitstests, mit dem Sie sich selbst auf Gefühle von Einsamkeit und sozialer Isolation untersuchen können, haben wir uns bemüht, diesen Test so reliable und valide wie möglich zu machen, indem wir ihn statistischen Kontrollen und Validierungen unterzogen haben. Kostenlose Online-Tests wie der vorliegende Einsamkeitstest bieten jedoch keine professionellen Einschätzungen oder Empfehlungen jeglicher Art; der Test wird vollständig im Istzustand angeboten. Weitere Informationen zu unseren Online-Tests und Testfragen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.

Warum dieser Test?

1. Kostenlos. Dieser Einsamkeitstest steht Ihnen kostenlos zur Verfügung und ermöglicht es Ihnen, Ihre Werte in Bezug auf Ihre aktuelle Erfahrung von sozialer Isolation und Einsamkeit zu ermitteln.

2. Klinisch orientiert. Das Feedback dieser Messung basiert auf der Arbeit eines promovierten Psychologen und ist so konzipiert, dass es ein klares klinisches Bild der aktuellen Merkmale des Probanden liefert, die auf soziale Isolation und Einsamkeit hindeuten, gemessen anhand von standardisierten Items.

3. Statistische Kontrollen. Der Test wird statistisch ausgewertet, um die größtmögliche Genauigkeit und Validität der Testergebnisse zu gewährleisten.

4. Von Fachleuten erstellt. Der vorliegende Test wurde mit dem Rat von Personen erstellt, die beruflich mit Psychologie und der Erforschung individueller Unterschiede beschäftigt sind.